Foshan Nanhai Hengsheng Crystal Mosaic Co.,Ltd.

NACHRICHTEN

Trump erklärte einen Grenznotstand. So könnte es vor Gericht rückgängig gemacht werden

2019-02-18 16:57:06
Zugriffe: 9

Durch   Simon Romero

15. Februar 2019

ALBUQUERQUE - Fast unmittelbar nach Präsident Trump   zum nationalen Notfall erklärt   Am Freitag, damit er seinen Ehrgeiz aufbauen konnte, um an der Grenze zu Mexiko eine Mauer zu errichten, kündigten einige seiner Gegner ihren nächsten Schritt an: Wir sehen Sie vor Gericht.

Der texanische Landkreis El Paso, der sich aus Mangel an Beweisen für eine Grenzkrise und Befürchtungen, dass sich die Bundesregierung zu einer kolossalen Beschlagnahme von Privatbesitz durch die Bundesregierung entwickelt, zusammen mit Menschenrechts- und Pro-Demokratie-Gruppen äußert, sagte am Freitag, sie planten fast sofort eine Klage zu erheben, um die Deklaration zu blockieren.

Die Gruppen argumentieren, dass Gemeinden entlang der Grenze durch den Bau der Mauer beschädigt und nicht gerettet werden würden und dass Herr Trump keine Rechtsgrundlage für die Ausrufung eines Notfalls habe. Sie wären die erste einer Reihe rechtlicher Herausforderungen, die sich bereits in einem Bemühen, den Plan von Herrn Trump zu vereiteln, zusammenfassen.

"Es gibt keine faktische Unterstützung für das Bestehen eines nationalen Notstands an der Grenze", sagte Thomas A. Saenz, Präsident und General Counsel des mexikanischen Rechtsschutz- und Bildungsfonds, einer der Gruppen, die sich darauf vorbereiten, Trump vor Gericht anzufechten . Die Erklärung, fügte Herr Saenz hinzu, "wäre ein lächerliches Objekt der Lächerlichkeit, wenn es nicht so gefährlich wäre.


BISHERIGEAirbus sagt, die A380-Superjumbo-... NÄCHSTER: No

KONTAKTIERE UNS

Foshan Nanhai Hengsheng Crystal Mosaic Co.,Ltd.

Name:  Michael Chen

Handy, Mobiltelefon:  8613600311428

so:  (86)-757-85600826

Adresse:  No. 12, Xinlian Industrial Zone Rd., Lishui Town, Nanhai Dist., Foshan, Guangdong, China (Mainland)

Webseite:  hengshengmosaic.b2bde.com

Shrink